Autor

Patrick Weigel
Patrick Weigel

Ich bin am 03.03.1981 geboren und habe bereits in jungen Jahren mit dem Schreiben begonnen. Ich kann mich noch erinnern, wie ich in der 7. Klasse meine erste etwas “längere” Geschichte ausgedruckt und in der Klasse verteilt habe. Da war es auch egal, ob diese jemand haben wollte oder nicht.

Dann habe ich eine lange Zeit nicht geschrieben, bis ich eines Tages vor einem Plakat stand. Dort konnten junge Autoren (bis 25 Jahre) an einem Wettbewerb teilnehmen. Meine Kurzgeschichte “Regenbogenmann” hatte ich beim Ansehen des Plakats direkt vor dem inneren Auge. Sie schaffte es zwar nur auf Platz 177, allerdings war ich sehr zufrieden damit. Schließlich hatte ich lange nichts geschrieben und es waren über 700 Einsendungen.

Auch danach habe ich lange Zeit nichts zu Papier gebracht, obwohl zig Geschichten in meinem Geiste herumschwirren. Nach und nach habe ich dann doch eine Kurzgeschichte nach der anderen verfasst, die ich nun gerne veröffentliche. In erster Linie schreibt man für sich, klar, aber ich möchte mit meinen Geschichten auch Sie bewegen und Ihnen hoffentlich ein paar schöne Stunden mit meinen Worten schenken.

Die Resonanz ist bisher sehr positiv, was mich freut und mich darin bestärkt auch endlich größere Geschichten umzusetzen, denn davon habe ich schließlich auch viele vor meinem geistigen Auge.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>